Die Notwendigkeit einer stationären medizinischen Maßnahme muss Ihr Arzt in einem ärztlichen Attest bestätigen.

Ihre Krankenkasse ist für die Bewilligung der Kur zuständig. Alle gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Kur bis auf die Eigenleistung, die Sie selbst aufbringen müssen. In sozialen Härtefällen verringert sich Ihre Eigenleistung.

Sobald Ihre Krankenkasse die Kur bewilligt hat, unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach der für Sie geeigneten Klinik. Rufen Sie uns an: 038 296 72 150